Entwicklung 2014

  • Bald auch bei

Entwicklung 2014

Januar 2014:
Lucy will oft die Windeln wechseln Sie sagt oft „AA“, auch wenn sie nichts in die Windel gemacht hat. Sie geht auch schon mal auf die Toilette. Aber wenn sie draufsitzt dann passiert nichts. Vor dem Bett gehen, also nach de Abendessen, gibt es das Sandmännchen und  danach eine Folge Dschungelbuch oder Yakaria. Dabei gibt es ein Eis. Auf das Eis besteht sie auch jeden Abend. Sie liebt Eis!
  mar2014-1  
Februar 2014:
Lucy ist im Moment sehr zickig. Sie kann aber die Namen der Kinder und Erzieherinnen aus de Kita-Gruppe. Sie sagt die Namen wenn man auf dem Gruppenfoto die Kinder zeigt. Wenn auch noch recht unverständlich in der Ausdrucksweise. Sie geht hat jetzt ein paar Turnstunden. Es macht ihr viel Spass.
   feb2014-1 
Mai 2014:
Bei der U8-Untersuchung war alles OK. Sie wiegt 13,1 kg und ist 91,5 cm groß. Lucy schläft im Moment auch wieder durch. Wir lassen das mit der Toilette erstmal. Lucy scheint sich mehr auf das sprechen zu konzentrieren.
juni2015-5

 

Juli 2014: Sie ist immer noch oft recht zickig. Besonders wenn es ins Bett geht. Seit diesem Monaten ist der Schnuller weg! Auch Nachts! Sie will oft Hund spielen. Wenn sie dann schon mal auf Stur stellt oder weint dann hat sie, wenn man mit ihr Hund spielt, sofort wieder gute Laune.
 juli2014-2
August 2014:
Lucy spricht viele Wörter sofort nach. Sie kann manchmal auch 3 Wort-Sätze sagen. Beim Memory spielen macht sie gut und sie sagt auch die Motive alle. Nur an der Aussprache hapert es noch. Aber wenn man ihr ein Wort vorsagt dann versucht sie es immer nachzusagen. Wir waren auch wieder für eine Nacht im Klinikum Niederberg zur geplanten Nierenfunktionsszintigraphie. Die Werte sind noch gut.
 aug2014-1
September 2014:
Wir waren auch im SPZ in St. Augustin damit wir bald hoffentlich wieder Krankengymnastik von der PKV genehmigt bekommen. Seit dem Frühjahr bekommt Lucy keine Krankengymnastik mehr. Dafür machen wir auf eigene Kosten seit dem eine Therapie im Sonarium in Köln-Müngersdorf (www.sonarium.org). Lucy macht das seht viel Spass und sie geht jetzt auch wieder gerne ins Schwimmbad. Ausserdem machen wir noch bis Ende des Jahres Logopädie. Danach machen wir eine Logopäde-Pause.
 okt2014-3
November 2014:
Lucy spricht immer mehr und versteht eigentlich alles (was sie will). Zum Beispiel sagt sie wenn man mit ihr ein Spiel macht und der andere dran ist „Tu biss  oder „Tu biss dran“. Oder wenn was runterfällt: „utterfallen“, wenn sie umfällt oder sich fallenlässt sagt sie „utterfalle-um“. Sie sagt auch wenn sie was nicht kann “ Hann i niet , Papa“. Oder wenn sie was selber machen kann. „hann i “ 
 nov2014-1
Dezember 2014:
Lucy schläft Mittags gar nicht mehr. Auch im Kindergarten nicht. Sie kann viele Farben sagen und erkennen. Außerdem spielt sie im Moment gerne Verstecken. Sie „zählt“ dann auch wenn sie dran ist. Wenn man mit ihr ein Spiel spielt und man ist dran sagt sie „TU BISS“ zu einem.
 nov2014-2